Quinoa Porridge 

So, nun ist es endlich soweit, ich habe es geschafft ein ganz eigenes, zuckerfreies Frühstücksrezept für euch zu entwickeln! Darf ich präsentieren? Mein Quinoa-Porridge!

Für eine Person

50g Quinoa
100ml Hafermilch
50ml Wasser
1 Apfel (ca.150g)
Walnüsse

Quinoa heißt abwaschen und anschließend mit der Hafermilch und dem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Anschließend noch 15 Minuten weiter köcheln lassen. Den Apfel schälen, entkernen und grob raspeln. Den Apfel ebenfalls in den Topf geben. Walnüsse hacken und drüber streuen.

Das Rezept lässt sich super den Abend vorher zubereiten.

Was dazu schmeckt

Extra fruchtig wird der Porridge wenn ihr als Topping Granatapfel und Banane verwendet.

Guten Appetit,

Julia 🙂

Advertisements

8 Gedanken zu “Quinoa Porridge 

  1. Pingback: #31 Tage zuckerfrei – Juliys Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s